Landtagsführung mit Johannes Klomann

eingetragen in: Aktuelles | 0

Gemeinsam mit der Juso-Hochschulgruppe Mainz haben die Jusos Mainz am Montagabend zu einer Landtagsführung mit dem Mainzer Abgeordneten Johannes Klomann geladen. 30 Interessierte folgten der Einladung und nutzten die Gelegenheit, ihre Fragen rund um die parlamentarische Arbeit direkt an Johannes Klomann zu stellen.

Los ging es mit einem kurzen Abriss über die Geschichte des Mainzer Landtags. Im Plenarsaal berichtete Johannes Klomann anschließend über die parlamentarische Arbeit. Einmal im Monat tagt der Landtag hier für mehrere Tage als Ganzes. Am Montag konnten die Teilnehmer*innen Platz in den Reihen der Abgeordneten nehmen und einen Eindruck von der Arbeit als Abgeordnete*r gewinnen. Johannes Klomann stand den vielen Fragen der Teilnehmer*innen Rede und Antwort. Dabei ging es unter anderem um Rollenverteilungen im Plenum, den Umgang der Fraktionen miteinander sowie die Vereinbarkeit der Arbeit im Wahlkreis und im Landtag.

Zwischen den Plenarsitzungen beraten die Abgeordneten in Fachausschüssen über die Gesetze und Anträge. Im Abgeordnetenhaus stimmen die Fraktionen in wöchentlichen Sitzungen ihre gemeinsame politische Haltung im Plenum und in den Ausschüssen ab. Auch der Saal der SPD-Fraktion stand den Teilnehmer*innen an diesem Abend offen. Außerdem gab Johannes Klomann einen Einblick in seine alltägliche Arbeit und ließ die Interessierten einen Blick in sein Büro werfen.

Im Anschluss an die Führung blieb bei einem gemeinsamen Abendessen genug Zeit, um sich in entspannter Atmosphäre auszutauschen und letzte Fragen loszuwerden. Die Jusos bedanken sich bei Johannes Klomann für die spannenden Einblicke und hoffen, den einen oder die andere Interessierte auch in Zukunft bei einer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.